„Zu Diam sag ich gerne ja!“
„Zu Diam sag ich gerne ja!“

Ein Korkverschluss im Dienste Ihres Weines

 

« Diam Bouchage entwickelt, produziert und vertreibt technologische Korkverschlüsse für Stillweine, Schaumweine und Spirituosen.
Der Korken ist weitaus mehr als ein simpler Verschluss, er ist der letzte önologische Akt des Winzers. Er soll die gute Reifung des Weins in der Flasche während der gesamten Lagerung ermöglichen und dabei das für ihn erwünschte aromatische Profil bewahren.
Deshalb arbeiten die Teams von Diam Bouchage Tag für Tag an der Qualität ihrer Produkte im Hinblick auf die mechanischen Leistungen, die sensorische Neutralität und die Kontrolle des Sauerstoffgehalts.»

Dominique Tourneix, Generaldirektor

« Diam Bouchage entwickelt, produziert und vertreibt technologische Korkverschlüsse für Stillweine, Schaumweine und Spirituosen.
Der Korken ist weitaus mehr als ein simpler Verschluss, er ist der letzte önologische Akt des Winzers. Er soll die gute Reifung des Weins in der Flasche während der gesamten Lagerung ermöglichen und dabei das für ihn erwünschte aromatische Profil bewahren.
Deshalb arbeiten die Teams von Diam Bouchage Tag für Tag an der Qualität ihrer Produkte im Hinblick auf die mechanischen Leistungen, die sensorische Neutralität und die Kontrolle des Sauerstoffgehalts.»

Dominique Tourneix, Generaldirektor

Innovation steht im Mittelpunkt unseres Know-hows

Das von jeher innovative Unternehmen Diam Bouchage widmet der Forschung und Entwicklung jedes Jahr ein bedeutendes Budget.


Seit 2003 investiert das Unternehmen in ein revolutionäres und patentiertes Verfahren, die sogenannte DIAMANT®-Technologie, das die Eigenschaften von superkritischem CO2 dazu nutzt, flüchtige Komponenten des Korks zu extrahieren und Moleküle zu entfernen, die dem Wein eventuell einen Geschmack verleihen könnten, insbesondere das Risiko des „Korkgeschmacks“.


Zwölf Jahre später bringt die Firma eine neue entscheidende technologische Weiterentwicklung heraus: Origine by Diam®, ein Korken, der Wissenschaft und Natur vereint, indem er eine Emulsion aus Bienenwachs mit einem Bindemittel aus 100 % pflanzlichen Polyolen kombiniert. 

Das von jeher innovative Unternehmen Diam Bouchage widmet der Forschung und Entwicklung jedes Jahr ein bedeutendes Budget.


Seit 2003 investiert das Unternehmen in ein revolutionäres und patentiertes Verfahren, die sogenannte DIAMANT®-Technologie, das die Eigenschaften von superkritischem CO2 dazu nutzt, flüchtige Komponenten des Korks zu extrahieren und Moleküle zu entfernen, die dem Wein eventuell einen Geschmack verleihen könnten, insbesondere das Risiko des „Korkgeschmacks“.


Zwölf Jahre später bringt die Firma eine neue entscheidende technologische Weiterentwicklung heraus: Origine by Diam®, ein Korken, der Wissenschaft und Natur vereint, indem er eine Emulsion aus Bienenwachs mit einem Bindemittel aus 100 % pflanzlichen Polyolen kombiniert. 

Weltweiter Marktführer für technologische Korkverschlüsse

 

1.5
Mrd.
verkaufte Korken
pro Jahr
14 %
wertmäßiges Wachstum
2016-17
350
Mitarbeiter
weltweit
Über
10.000
aktive Kunden
Über
55
Ländern vertrieben
75 %
des Absatzes
im Export.

WE CARE ABOUT YOUR WINE

 

Diam Bouchage ist ein Tochterunternehmen von Oeneo, einer Gruppe im Dienste des Weines mit 2 Berufssparten: Küferei (Seguin Moreau – Vivelys) und Verschlussherstellung (Diam Bouchage).